Die Philosophie

Aus Leidenschaft und Liebe für das Naturprodukt Käse verpflichten wir uns, bei der Auswahl unserer Herstellerbetriebe besonders auf die Haltung der Tiere und auf eine hochwertige Fütterung zu achten.
Image
Wertschätzung für Mensch, Tier und Natur lassen ein hochwertiges Naturprodukt entstehen, welches den Charakter seines Terroirs widerspiegelt.
Image

Was uns am Herzen liegt

ist der direkte Kontakt zu unseren Herstellerbetrieben. Stellvertretend stellen wir Ihnen eine unserer Sennalpen aus dem Allgäu vor.
Image
Seit 1925 wird hier auf 1.200 Metern handwerklich und nach alter Tradition von Mai bis September mit der ganzen Familie die Alpe gemeinsam bewirtschaftet.
Image
Vom Stall direkt in den Kupferkessel - der fast bis zu 700 Liter Milch. Bereits die Rohmilch hat Einfluss auf die Qualität der Käse.
Image
Die Milch wird auf einem Holzfeuer erhitzt. Mit Zugabe von Naturlab wird sie innerhalb von 30 Minuten dick gelegt. Mit einer Käseharfe wird die puddingartige Käsemasse fein geschnitten.
Image

Jeden Tag aufs Neue

Das Herausnehmen der Bruchmasse erfordert von den Sennern großes Geschick.
Image Image
Selbst der kleinste Rest aus dem Kessel findet Verwendung.
Image
Dann wird die Bruchmasse bis zum nächsten Morgen gepresst, damit die Flüssigkeit entweicht.
Image
Zwei Laibe pro Tag kommen so zusammen.
Image
Image

Eine reife Leistung...

Die Käse reifen bis zu 18 Monate im Käsekeller, der ausreichend feucht und kühl ist.
Den Alpkäse erhalten Sie in unseren Geschäften und auf unseren Wochenmärkten.
Image Image